Freitag, 5. Oktober 2007

MDA Pro (HTC Universal) mit OpenMoko

Gestern ist mein MDA Pro gekommen, da ich meinen TX verkaufe. Es ist schon ein echt cooles Gerät, aber dafür auch sehr groß und schwer.

Naja, habe natürlich auch gleich wieder probiert Linux (OpenMoko und Qtopia) zum laufen zu bekommen und es hat alles ohne große Schwierigkeiten geklappt.


Leider habe ich es noch nicht geschafft die Telefonfunktion zum laufen zu bekommen, aber mein Rechner baut noch an einem aktuellen Image ;-)

Gruß, Zefanja

1 Kommentar:

Egmonts hat gesagt…

Kannst du mal eine CD als Größenvergleich daneben legen?